Brillengestelle (700)

Brillengestelle

Brillengestelle

Welche Brillen sind modern im Moment? 

Aktuell sind verschiedene Brillenmodelle im Trend, die sowohl stilvoll als auch funktional sind. Hier sind einige der modernsten Brillendesigns:

  • Transparente Rahmen: Klar- oder pastellfarbene transparente Rahmen sind sehr beliebt, da sie leicht und unaufdringlich wirken und zu vielen Outfits passen.

  • Große, eckige Rahmen: Überdimensionale, kantige Rahmen verleihen einen Retro- und zugleich modernen Look. Diese Modelle sind oft in kräftigen Farben oder klassischen Tönen wie Schwarz und Schildpatt erhältlich.

  • Runde Rahmen: Runde Brillen haben ein zeitloses Design und sind sowohl in Metall- als auch in Kunststoffausführungen erhältlich. Sie verleihen dem Träger ein intellektuelles und stilvolles Aussehen.

  • Metallrahmen: Dünne Metallrahmen, insbesondere in Gold, Silber oder Roségold, sind elegant und minimalistisch. Diese Rahmen passen gut zu einem cleanen und modernen Stil.

  • Cat-Eye-Rahmen: Diese femininen Rahmen mit nach oben geschwungenen Ecken sind wieder stark im Trend. Sie verleihen dem Gesicht einen Hauch von Vintage-Glamour und sind in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich.

  • Aviator-Rahmen: Ursprünglich als Sonnenbrillen populär, sind Aviator-Rahmen jetzt auch als optische Brillen sehr gefragt. Sie sind vielseitig und passen zu vielen Gesichtsformen.

  • Farbig getönte Gläser: Brillen mit leicht getönten Gläsern in Farben wie Gelb, Rosa oder Blau sind modisch und bieten gleichzeitig einen leichten Schutz vor UV-Strahlen.

  • Minimalistische Designs: Schlichte und minimalistische Rahmen ohne überflüssige Details sind bei vielen beliebt, die einen zurückhaltenden und eleganten Look bevorzugen.

Welche Brillengestelle sind zeitlos?

Wayfarer: Ursprünglich von Ray-Ban entworfen, zeichnen sich Wayfarer-Brillen durch ihre trapezförmigen Rahmen aus, die fast jedem gut stehen. Sie sind sowohl in Kunststoff- als auch in Metallversionen erhältlich.

Aviator: Diese Brillen haben einen unverwechselbaren Look mit dünnen Metallrahmen und tropfenförmigen Gläsern. Sie wurden ursprünglich für Piloten entwickelt und sind heute sowohl als Sonnen- als auch als Korrekturbrillen beliebt.

Runde Rahmen: Runde Brillengestelle haben ein schlichtes, klassisches Design, das sich durch seine einfache, aber elegante Form auszeichnet. Sie verleihen dem Träger einen intellektuellen und stilvollen Look.

Cat-Eye: Cat-Eye-Rahmen sind besonders bei Frauen beliebt und zeichnen sich durch ihre nach oben geschwungenen Ecken aus. Sie verleihen jedem Gesicht einen Hauch von Vintage-Glamour und bleiben stets modisch.

Schmetterlingsrahmen: Diese eleganten, leicht geschwungenen Rahmen sind eine stilvolle Wahl, die dem Gesicht eine subtile Eleganz verleiht.

Rechteckige Rahmen: Rechteckige Brillenrahmen sind vielseitig und passen zu vielen Gesichtsformen. Sie bieten ein modernes, klares Aussehen und sind sowohl für den Alltag als auch für formelle Anlässe geeignet.

Schildpatt: Brillen in Schildpattoptik, auch bekannt als Tortoiseshell, zeichnen sich durch ihre gemusterte, mehrfarbige Oberfläche aus, die Eleganz und einen Hauch von Luxus vermittelt.

Drahtgestelle: Dünne Drahtgestelle, oft aus Materialien wie Titan oder Edelstahl, sind leicht und minimalistisch, was ihnen einen zeitlosen und unaufdringlichen Look verleiht.

Warum ist Titan gut für Brillengestelle geeignet?

Titan ist ein hervorragendes Material für Brillengestelle, weil es sehr leicht und dadurch angenehm zu tragen ist. Trotz seines geringen Gewichts ist Titan extrem robust und widerstandsfähig, was die Lebensdauer der Brillen erhöht und sie weniger anfällig für Verformungen und Brüche macht. Ein weiterer Vorteil ist die Korrosionsbeständigkeit von Titan, da es nicht rostet und auch bei Kontakt mit Schweiß oder Feuchtigkeit seine Qualität behält. Für Menschen mit empfindlicher Haut ist Titan ideal, da es hypoallergen ist und selten Hautreizungen oder allergische Reaktionen verursacht. Zudem bietet Titan eine gewisse Flexibilität, wodurch sich die Gestelle gut an die Gesichtsform anpassen lassen, ohne dauerhaft verformt zu werden. Schließlich verleiht Titan den Brillen ein elegantes und modernes Aussehen, und das Material kann in verschiedenen Farben eloxiert oder beschichtet werden, was viele Designmöglichkeiten eröffnet.

Welcher Kunststoff für Brillengestelle?

Für Brillengestelle werden verschiedene Kunststoffe verwendet, die jeweils ihre eigenen Vorteile bieten. Zu den am häufigsten verwendeten Kunststoffen gehören:

  • Acetat: Acetat, auch bekannt als Zelluloseacetat, ist ein beliebter Kunststoff für Brillengestelle. Es ist flexibel, leicht und kann in einer Vielzahl von Farben und Mustern hergestellt werden. Acetatgestelle sind bequem zu tragen und können leicht an die Gesichtsform angepasst werden.

  • TR-90: TR-90 ist ein thermoplastisches Material, das für seine Haltbarkeit und Flexibilität bekannt ist. Es ist sehr leicht und widerstandsfähig gegen Brüche und Verformungen, was es ideal für sportliche und aktive Träger macht. TR-90 ist auch hypoallergen, was es für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet macht.

  • Nylon: Nylon ist ein weiterer gängiger Kunststoff für Brillengestelle. Es ist extrem stark und widerstandsfähig gegen Stöße und hohe Temperaturen. Nylon ist besonders bei Sportbrillen und Sonnenbrillen beliebt, da es eine hohe Festigkeit und Flexibilität bietet.

  • Propionat: Propionat ist ein leichter Kunststoff, der häufig für Sport- und Sonnenbrillen verwendet wird. Es ist hypoallergen, was es zu einer guten Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut macht. Propionatgestelle sind auch bekannt für ihre Flexibilität und Haltbarkeit.

  • Polycarbonat: Polycarbonat ist ein starker, bruchsicherer Kunststoff, der oft für Schutzbrillen und Kinderbrillen verwendet wird. Es ist leicht und widerstandsfähig gegen Stöße, was es zu einer sicheren und langlebigen Wahl macht.

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um Brillengestelle

Wie finde ich die richtige Brillengröße?

·         Die richtige Brillengröße ist entscheidend für den Tragekomfort und die Ästhetik. Achten Sie auf die Angaben zur Breite des Gestells, der Bügellänge und der Stegbreite. Diese Informationen sind oft auf der Innenseite der Brillenbügel zu finden. Eine gute Passform gewährleistet, dass die Brille weder zu eng noch zu locker sitzt und sicher auf Ihrer Nase bleibt.

Welches Material ist für empfindliche Haut geeignet?

·         Für empfindliche Haut sind hypoallergene Materialien wie Titan oder Acetat ideal. Diese Materialien sind sanft zur Haut und lösen selten allergische Reaktionen aus. Titan ist zudem sehr leicht und korrosionsbeständig, während Acetat in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich ist.

Wie pflege ich meine Brillengestelle richtig?

·         Um die Lebensdauer Ihrer Brillengestelle zu verlängern, sollten Sie sie regelmäßig reinigen. Verwenden Sie ein Mikrofasertuch und eine spezielle Brillenreinigungslösung oder lauwarmes Wasser und mildes Spülmittel. Vermeiden Sie aggressive Chemikalien und Papiertücher, die die Gläser und Rahmen zerkratzen könnten. Lagern Sie Ihre Brille immer in einem Schutzetui, wenn Sie sie nicht tragen.

Kann ich meine Brille selbst anpassen?

·         Kleinere Anpassungen, wie das Nachstellen der Nasenpads oder leichtes Biegen der Bügel, können Sie selbst vornehmen. Verwenden Sie dazu sanften Druck und achten Sie darauf, die Brille nicht zu beschädigen. Für umfangreichere Anpassungen oder wenn Sie sich unsicher sind, ist es besser, einen Optiker aufzusuchen, der die Brille professionell anpassen kann.

Was tun, wenn meine Brille drückt?

·         Wenn Ihre Brille an bestimmten Stellen drückt, können kleine Anpassungen Abhilfe schaffen. Häufig drücken die Nasenpads oder die Bügel hinter den Ohren. Ein Optiker kann die Passform schnell und präzise anpassen, sodass der Druck verschwindet und die Brille angenehm sitzt.

Wie oft sollte ich meine Brille überprüfen lassen?

·         Es ist ratsam, Ihre Brille und Ihre Sehstärke regelmäßig überprüfen zu lassen, idealerweise einmal im Jahr. Ein Optiker kann sicherstellen, dass Ihre Brille noch optimal sitzt und Ihre Sehstärke sich nicht verändert hat. Regelmäßige Kontrollen helfen auch, frühzeitig Probleme zu erkennen und zu beheben.

Wie erkenne ich hochwertige Brillengestelle?

·         Hochwertige Brillengestelle zeichnen sich durch präzise Verarbeitung, hochwertige Materialien und ein angenehmes Tragegefühl aus. Markenbrillen und Modelle von renommierten Herstellern sind oft langlebiger und bieten besseren Komfort. Lesen Sie Bewertungen und fragen Sie bei Bedarf Ihren Optiker nach Empfehlungen.

 

Persönliche Beratung

Unser fachgeschultes Team steht Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Fragen und Wünsche zur Verfügung.

WhatsApp-Chat

Kontaktformular

Kunden-Hotline

Loading ...